Kapitalanlageimmobilien

 

Niedrigzinsphase, Staatsverschuldung und unsichere Währungsentwicklungen sind kein Grund, sich mit Sparbuchzinsen zufrieden zu geben, die von der Inflation aufgefressen werden – oder gar das Geld unter dem Kissen zu verstecken.

 

Denn sie bieten die Chance, in die „härteste Währung Europas“ zu investieren:

in deutsche Anlageimmobilien.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IMMOKOOP GmbH